Fitness – Für einen gesunden Körper



Brustvergrößerung mit Sport?

Es kommt nicht gerade selten vor, dass Frauen mit ihrer Oberweite unzufrieden sind. Vor allem an der Größe würden viele gerne etwas verändern. Doch bevor jetzt gleich zum Schönheitschirurgen gerannt wird, sollte über regelmäßiges Fitnesstraining nachgedacht werden. Zwar kann die Größe des Busens nicht direkt vergrößert werden, doch optisch kann man nachhelfen.
Eins vorweg: Es gibt keine Übungen, mit denen die Oberweite vergrößert wird. Die Ursache liegt darin, dass Brüste in erster Linie aus Fettgewebe bestehen. Aber durch spezielle Brustübungen wird die darunter liegende Muskulatur trainiert oder gestrafft.

Das führt natürlich nicht gleich zu einer vermehrten Fetteinlagerung in den Brüsten, wodurch diese an Größe gewinnen würden. Doch nicht gleich verzweifeln, denn durch bestimmte Übungen kann die Brust rein optisch vergrößert werden.

Übungen für den oberen Rückenbereich, wie zum Beispiel Lastzug oder Rudern am Turm, sorgen dafür, dass der Oberkörper durch die verstärkte Rückenmuskulatur stark aufgerichtet wird. Dadurch kommen die Brüste besser zur Geltung und erscheinen größer.

Bis die Rückenmuskulatur aufgebaut wird, dauert es natürlich um einiges länger, als wenn man sich Silikonkissen implantieren lässt. Doch dafür ist die Variante günstiger, ohne Risiko und auf jeden Fall einen Versuch wert…

Erfahren Sie jetzt mehr zum Thema Brustvergrößerung und Brustkorrektur auf mirzuliebe.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: