Fitness – Für einen gesunden Körper



Box Aerobic

Groovige Musik hallt aus den Lautsprechern, der Trainer gibt die Kommandos und die Gruppe tanzt synchron nach. Der Box-Boom in Deutschland hat auch die Aerobic-Szene gehörig durcheinander gewirbelt. Herausgekommen ist ein Ganzkörpertraining mit einfachen Schlag- und Schritttechniken aus dem Boxen.

Dem eigenen Antlitz vor dem Spiegel ins Gesicht schauen und dann imaginären Gegnern mit Haken und Schlägen das Fürchten lehren – das ist Box-Aerobic. Das Training beansprucht praktisch jede Muskelgruppe, macht viel Spaß und schon nach wenigen Minuten steht einem der Schweiß auf der Stirn. Es verbessert Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft, baut Aggressionen ab und hilft damit auch der Psyche.

Box-Aerobic ist dem Tae Bo sehr ähnlich, doch strengt es sehr viel mehr an – unter anderem, weil es viele Hüpf- und Sprungelemente enthält. Auch sind hier die Aerobic Einflüsse sehr viel ausgeprägter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: