Fitness – Für einen gesunden Körper



Auspower Workout

In den folgenden Wochen werde ich euch hier ein Auspower Workout basierend aufs Inline-Skating vorstellen. Inlane-Skates deshalb, weil es ein vielfältiges Training für Jung und Alt, vom Anfänger bis zum Profi bietet. Das Konditionstraining kann gezielter als beim Joggen oder Laufen erfolgen. Man kann effektiver von aktiven Ruhephasen, in denen man sich einfach Rollen lässt, zu intensiven Powerphasen wechseln. Insbesondere wird die Bein- und Pomuskulatur trainiert, während die Tiefenmuskulatur durch das Ausloten des Gleichgewichts gestärkt wird.

Allerdings sollte man bevor man die verstaubten Inliner wieder aus dem Schrank holt, um sich auf der Straße auszupowern, erst ein Mal einen Bodycheck durchführen.
Wie steht es um die eigene Muskulatur?
Sind die Gelenke, Bänder usw. immer noch so gelenkig und elastisch wie vor dem Winter?
Insbesondere passionierte Outdoor-Sportler vernachlässigen die körperliche Fitness gerne mal über den Winter und sollten daher genauer hinschauen, wie fit sie wirklich sind.
Dies ist deshalb wichtig, um den Körper vor Verletzungen und Zerrungen, die mit Stürzen einhergehen können, zu schützen.
Eine trainierte Muskulatur und gut gedehnte Bänder erleichtern zudem den Neustart ins Inline-Skating.

Mit dem Workout in den nächten Wochen kann man fit und sicher in die Outdoor-Saison starten, denn Inline-Skating bringt auch den letzten Bewegungsmuffel in Schwung und passt in jede Tagesplanung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: