Fitness – Für einen gesunden Körper



Studie belegt: Vitaminpillen bremsen positive Wirkung von Sport

Eine Studie mit mehreren Forschern aus u.a. Potsdam und Boston hat ergeben, dass Vitaminpräparate die positive Wirkungen von Sport auf die Gesundheit unterdrücken und erhöhen das Diabetes-Risiko unter Umständen.

Hintergrund dafür ist, dass sogenannten Antioxidantien wie Vitamin C und E Sauerstoffradikale unschädlich machen, die Zellschäden verursachen. Beim Sport werden Sauerstoffradikale werden vermehrt gebildet, aber zugleich aktivieren sie aber auch die körpereigene Abwehr. Freie Radikale wirken wie ein Impfstoff gegen oxidativen Stress. Antioxidantien hingegen unterdrücken die körpereigene Produktion von freien Radikalen und unterdrücken damit diesen wichtigen Impfeffekt der freien Radikale.

In der Untersuchung mussten die Probanten mehrere Wochen ein Sportprogram unter Einnahme solcher Vitamin Präperate absolvieren. Dabei wurde der Einfluss dieser Stoffe auf die gesundheitsfördernde Wirkung von Sportaktivitäten untersucht.
Das Ergebnis ist verblüfend: Die gesundheitsfördernde Wirkung der Sportaktivitäten wird durch die Einnahme von den Antioxidantien in Form von Vitamin C und E sogar unterdrückt.

Dabei könnten die beim Sport verstärkt gebildeten freien Radikale sogar den Blutzucker-Stoffwechsel verbessern und damit möglicherweise das Diabetes-Risiko verringern. Denn die Ergebnisse deuteten darauf hin, dass die durch Bewegung entstandenen Sauerstoffradikale einer Insulin-Resistenz entgegenwirkten und damit eine wichtige Rolle gegen Typ-2-Diabetes spielen könnten. Dieser Effekt wird jedoch durch die Einnahme von Vitaminpräparaten unterdrückt.

Aus der Studie gehen noch weitere Anhaltspunkte dafür hervor, dass Antioxidantien noch weitere Nachteile für die Gesundheit haben. Allerdings gelten die Ergebnisse der Studie ausschließlich für Vitaminpräparate, nicht aber für in frisches Obst und Gemüse enthaltene Vitamine.

Wer seine Leistung trotzdem steigern möchte, und keine Vitaminpillen schlucken möchte, dem empfehle ich, sich mal mit  Remedia Homöopathie zu beschäftigen.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Dieser Artikel ist wirklich sehr interessant. Dann bezahlen wir noch viel Geld für Produkte, die uns rein gar nicht bekommen. Eine ausgewogene Ernährung ist die Grundlage für unsere Gesundheit. Schließlich hat das die Natur für uns so eingerichtet. Der letzte Satz des Artikel sagt eigentlich alles. Es soll sogar eine besondere rolle spielen, wenn die Anbaugebiete in der heimat liegen. Der oft unsinnige Transport über weite Wege bringt keinerlei Vorteile.

    | Antwort Verfasst 8 years, 4 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: