Fitness – Für einen gesunden Körper



Meine letzte Diät

hand_male_obssession_240232_l

viele leute die eine Diät machen wollen gehen das Problem meist falsch an. In den meisten Fällen wird eine radikal diät gemacht. Es wird dann gar nichts mehr gegessen. oder viele frauen kaufen sich sämtliche Frauenzeitschriften wo mit der ultimativen Diät geworben wird. Aber auch hier trügt der schein von der ach so tollen Diät, wo man doch nur in vierzehn tagen ganze zehn kiologram verliehrt.genau hier ist der fehler, wer abnehemen möchte sollte dieses mit Sinn und Verstand tun. Oft reicht eine umstellung der Ernährung meist schon aus.Denn wer abnehemen möchte sollte dieses langsam tutn um seinen Körper nicht zu überfordern.denn nicht nur das fett soll purzeln sondern, als erstes wird das überschüssigeWasser ausgeschwitzt und die Pfunde purzeln als erstes total schnell, doch dann geht es an das Eingemachte, es geht an die fettreserven die weg müssen oder sollen, doch wie schon gesagt vorsicht ist geboten ab hier nur noch langsam damit auch das Bindergewebe der haut die möglichkeit hat sich mit zurück zu ziehen. Bei einer Schnellen gewichtsabnaheme ist es Möglich das sich die Haut nicht mit zurückbildet und die Haut einfach nur, vorwiegend am Bauch, in Hautlappen herunter hängt.Auch gibt es einige Fälle die nach einer radikal Diät über kopfschmerzen,  Übelkeit oder Erbrechen leiden. In diesen Fällen ist sofort ein arzt zu kosoltieren. oft wird man aber auch von seinem arzt bei einer Diät unterstützt, dieser kann einem warscheinlich die besten Tipps geben was man zu beachten hat. Auch ist diese Diät  dann auf einem persönlich zugeschnitten, denn jeder körper ist unterschiedlich und genauso unterschiedlich sind auch die Diäten. auch unter aufsicht eines Artzts abzunehmen ist warscheinlich der sinnvollste weg denn man steht bei diesem prozess unter Arztlicher beobachtung und falls es einem nicht so gut geht oder etwas schief laufen sollte ist der ärztliche rat nicht weit weg. Notfalls kann man auch Heilpflanzen nehmen.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Mike White says:

    Ich habe den Artikel nicht gelesen, da die Rechtschreibung leider sehr grausam ist.

    | Antwort Verfasst 8 years, 10 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: