Fitness – Für einen gesunden Körper



Wintersport

hiking_snowboard_norway_247617_l

Winter wirkt immer näher und ich verliere immer mehr mein Lust mich zu bewegen weil mein Blutkreislauf nicht so funktioniert wie das funktionieren sollte und ich mich sehr schnell gefroren fühle. EIgentlich sollte ich mehr Sport treiben damit sich das ändert, deswegen habe ich vorgenommen dass ich diesen Winter durchbewege. Ich habe mir schon für mein Winterurlaub eine Reise nach Ischl bezahlt, und wir fahren zusammen mit meine Freunde Schifahren und Snowboarden. Aber was mache ich bis dann?Sportmöglichkeiten im Winter:

1. Jogging

Ich glaube es ist die beste Möglichkeit sich im Winter zu bewegen, es ist dir nicht zu warm und auch nicht zu kalt weil du dich ständig bewegst, trotzdem solltest du dich gut anziehen. Die Jacke würde ich eher weglassen, es wird dir schwerfallen zu laufen, aber Schal, Handschuhe und eine Mütze kann dich schon warm halten.

2. Eislaufen

Es gibt schon künstliche Eisbahnen du kannst das also den ganzen Jahr ausprobieren. Ich finde aber dass das ein Wintersport ist und du daran am besten im Winter amusieren kannst. Du kannst das alleine odre mit Freunde machen. Ein sehr guter Training für deine Beinmuskel.

3. Verschiedene Sportarten

Heutzutage kann man schon Sportsähle ausleihen wo man alle mögliche Sportarten machen kann: Bakettball, Fußball, Tenis, Handball, Volley, usw. Es ist nicht so teuer wenn ihr mehrere seit. Oder du kannst dier einen Fitnessabo machen, und drei mal in der Woche, zusammen mit andere bewegen

4. Schifahren und Snowboard

Ich glaube dass Schifahren und Snowboarden die beliebteste Sportarten des Winters bleiben. Die jenige die noch Anfänger sind sollen auf jeden Fall einen Schikurs durchfahren weil es ganz gefährlich sein kann, und dann verbringst dein Frühling im Krankenhaus oder zu Hause mit gebrochene Beine im Bett.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: