Fitness – Für einen gesunden Körper



Size Zero

girl_models_238446_l

Verhundert in Kleider die mehrere Tausend Euro kosten. Das ist die einfache, tragische Wahrheit.

Hinter der Glitzerwelt gibt es Models die Diäten bis zum Geht-nicht-mehr bringen. So hat das südafrikanische Model Luisel Ramos nur mit Salatblättern und Diet Coke gelebt.

Bis an dem Tag als sie beim Absteigen eines Laufstieges hat sie einen Herinfarkt bekommen und ist gestorben. Sie war 22 , sie hatte seit zwei Wochen nicht mehr eine normale Mahlzeit gehabt.

Das brasilianische Model ana Carolina Reston, 21, hat eine Diät gemacht, bei der sie nur Äpfel und Tomaten gegessen hat. Als sie starb, wog sie 38 kg bei einer Größe von 182 cm. Diese Mädchen, so wie viele andere hatten „Size Zero“ oder Kleidergröße 30 in Europa (ein normalgewichtiges Mädchen hat Größe 36 oder 38).

In den 60er Jahren hat das Top-Model Twiggy mit ihrer Schatten-gleichen Erscheinung die Welt geschockt. Mit ihr taucht das Wort „waif“ auf.

Doch die Queen des Waif-Looks erschien in den 90er: Kate Moss, die berühmte „heroine chic“ ihre Geschichten mit den drogen sind mehr als bekannt, darber braucht man nicht mehr zu reden.

Doch der Druck der die Mode Welt auslöst hat nicht nur einen Einfluss auf die Figur. Naomi Campbell (wir errinern uns an ihrer Drogensucht in ihrer Jugend) wurde verhaftet weil sie einpaar Polizisten angespuckt hat (in 2007 hat sie mit ihrem Handy nach ihrer Asistentin geworfen).

Das Menü ist komplett: Drogenexzesse, Hysterie, Depressionen, Anorexie, Bulimie sogar Selbstmord.

Das bringt uns zur Frage, wieviele Models müssen noch sterben, bis die Modelagenturen, die Designer die Warnsignale wahrnehmen?

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

  1. Naomi Campbell Fotos pingbacked - 8 years, 11 months ago

Kommentare



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: