Fitness – Für einen gesunden Körper



Kinderfitness

Wie ihr wohl auch gemerkt habt, wird Fitness immer mehr auch ein Thema für Kinder. Ernährungsprobleme betreffen nun auch unsere Kinder und deshalb sollten sie auch beim Fitness mitmachen.

Immer mehr Fitnessstudios bieten nun Kindergruppen an, wo mit viel Spass geturnt wird und wodie Kids so richtig ins Schwitzen kommen. So manch einer nörgelt und hällt das für Schwachsinn.

Ich war bei so einer Gruppe um mir das mal anzusehen und mit den Kids mal selbst darüber zu reden. Die meisten waren sogar davon begeistert. Für die Kinder ist Fitness Spass und abschalten. Sich mal mit dem Körper bewegen, und nicht mit der Mouse finden die meisten toll. Kinder wissen auch was gut für sie ist.

Sie haben mir gesagt, dass sie es auch toll finden weil sie neue Freunde finden und mit den alten spielen können. Denn für die Kids ist Fitness ein Spiel so viele andere auch.

Meine Schlussfolgerung also: Fitness für Kids ist gar nicht schlecht, und selbst die Kinder mögen es sehr, selbst wenn sie manchmal erst eine Gewöhnungsphase brauchen.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Unsere Tochter braucht auch Bewegung, aber bei ihr ist das eher, um ihren inneren Bewegungsdrang zu stillen. Zum Glück!

    | Antwort Verfasst 8 years, 9 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: