Fitness – Für einen gesunden Körper



Extrem-Marathon – ein Sport für Verrückte oder gesund?

Schon ein normaler Marathonlauf über 42,195 Kilometer ist für die meisten Menschen eine große Herausforderung, die nur mit entsprechender Vorbereitung zu bewältigen ist. Aber manchen Sportlern genügt diese Herausforderung nicht, sie suchen nach dem ultimativen Kick, wie zum Beispiel einem 24 Stunden-Marathon. Die Devise bei solchen Läufen lautet eigentlich nicht mehr „Ankommmen“, wie beim normalen Stadt-Marathon, sondern eher „Überleben“ wie beim Extrem-Marathons in sibirischer Kälte oder unter Tage in 700 Meter Tiefe in einem stillgelegten Bergwerk.

Fitness sollte ja eigentlich der Gesundheit dienen, aber solche körperlichen Anstrengungen sind schon lange nicht mehr gesund. Wer gut vorbereitet ist und entsprechende körperliche Voraussetzungen besitzt, der kann einen 24-Stunden-Marathon unbeschadet überstehen, das ist aber auch alles.

Warum tun sich diese, ich nenne sie Verrückte, so etwas an? Ich denke es ist eine Sucht für sie. Ein typisches Merkmal für eine Sucht ist die Dosissteigerung. Man fängt langsam an zu laufen, steigert die Leistung und kommt irgendwann an den Punkt, wo der Körper Endorphine zum Eigenschutz ausschüttet. Diese Endorphine können süchtig machen und Extremsportler brauchen immer höhere Dosen.

Jeder kann mit seinem Körper machen was er will, aber bewundern kann ich solche Menschen nicht. Sie tun mir Leid, weil sie ihr Leben und ihre Gesundheit einer Sucht opfern, die als solche leider noch nicht anerkannt ist. Da Sport und Fitness als gesund gilt, findet sich keine Lobby, die solchen Menschen zu einem normalen Leben und einem Weg aus der Sucht hilft.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Andreas says:

    Naja, vielleicht macht´s den Läufern auch nur Spaß oder steigert das Ego und Vertrauen in den eigenen Körper, wenn man sowas geschafft hat.

    Bewunderung muß ganz bestimmt nicht sein, denn zur Gesundheit trägt´s nicht bei. Vielleicht hilft´s aber der Psyche…

    | Antwort Verfasst 9 years ago
  2. Laufen, man weiß ja, ist sehr gesund, aber 24 Stunden lang , das ist schon verrückt, und kann nicht gesund sein, ich glaube nicht dass die Läufer so etwas mehrere male durchziehen können.

    | Antwort Verfasst 9 years ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: