Fitness – Für einen gesunden Körper



Spielend fit

Fuer die, die Videospiele moegen, gibt es jetzt die Moeglichkeit sich fit zu spielen. Das geht mit der Erfindung von Nintendo: Wii Fit. Das ist ein intelligentes Brett, das an das Videospiel Wii angeschlossen wird.

Dann steigt man drauf, und laesst sich von seinem virtuellem Trainer anfeuern. Das Brett berechnet automatisch verschiedene Parameter, so dass schummeln nur sehr schwer ist. Es gibt verschiedene Uebungen und Spiele die Muskeln, Ausdauer und Gleichgewicht trainieren. Dazu kommt noch ein Modus mit kurzen Yoga Uebungen.

Das Videospiel

Das Videospiel

Dass dieses Geraet kein Fitnessstudio ersetzen wird, bleibt ohne Zweifel, aber dass Nintendo versucht an die ranzukommen, die mesit nur auf der Coach sitzen, ist lobenswert. Das Spiel wird vor allem Kinder beigeistern die wieder zu dem Sport finden koennen.

Das beste an dem Ding: wenn man seinen Trainer satt hat, kann man ihn einfach ausschalten.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Dises Wii ist wirklich super ich habe es selbst auch und zwar kann man es zu Hause,bei Freunden und wo man sich noch mit Leuten trifft spielen,allerdings muss man sich viel Platz im Raum schaffen!

    | Antwort Verfasst 9 years, 2 months ago
  2. * Boo says:

    Ein großartiger Party-Trend. Erlebe zurzeit immer häufiger wie Weekend-Abende mit Freunden vor der Wii verbracht werden. Eine super Alternative zu kontra-produktiven Beer-on-couch-sit-ins 😉

    | Antwort Verfasst 9 years, 1 month ago
  3. * laufbandkaufen says:

    Ersetzen kann es das Fitnessstudio wohl kaum aber es sorgt für mehr Bewegung als manch andere Spiele. Wobei mittlerweile viele andere Hersteller nachziehen. Meiner Meinung nach ist das ein guter Trend.

    | Antwort Verfasst 2 years, 9 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: