Fitness – Für einen gesunden Körper



Interview mit blog-one-hundred

Für mich war Laufen immer mehr als nur Sport. Wenn Du den Kopf voll mit den blödesten Gedanken hast und Dich kaum noch konzentrieren kannst, dann lauf! So habe ich das gemacht und nach einem Dauerlauf ging es mir dann immer besser. Bis heute ist für mich Laufen der beste Stress-Löser. Ich bin auf einen Blog gestoßen, der genau diese befreiende Wirkung des Laufens beschreibt, denn blog-one-hundred.

Schaut es Euch mal an, es lohnt sich wirklich, vorallem ist der Blog noch ganz neu und der Blogger Mersch freut sich sicher über Besucher.

Netterweise stellt er im folgenden Kurzinterview seinen Blog auch noch vor.

Danke und viel Erfolg, Albert.

Stellen Sie bitte Ihren Blog kurz vor!

In meinem Blog schildere ich in erster Linie meine Eindrücke, Gefühle und Erlebnisse (in etwa in dieser Reihenfolge) beim Laufen. Das Laufen ist für mich weit mehr als sportliche Betätigung, es setzt Gedankengänge in Gang, und genau die möchte ich verwerten indem ich sie in Zeilen oder Bilder fasse und sie so marerialisiere und mit andeen teile. Ähnliches habe ich vor einem Jahr schon mal gemacht, und die daraus entstandenen Eindrücke bin ich dabei zu einem Buch zu verarbeiten. Der Titel meines Blogs ergibt sich aus der Tatsache dass ich im Juni 2009 an einem 100-km-Lauf teilnehmen möchte. Mein Blog wird unter anderem meinen Weg dorthin beschreiben.

Wie haben Sie mit Ihrem Blog angefangen?
vor einer Woche


Was war der größte Erfolg Ihres Blogs?

Interesse zu erwecken bei einer zunehmend breiten Leserschaft, was mich wiederum zu meinem Buchprojekt ermutigt

Welche Ziele haben Sie sich gesetzt und sind diese erreicht worden?

Das Blog und das öffentliche Verkünden meines sportlichen Ziels soll Motivationshilfe sein auf dem Weg zu meinem 100-km-Lauf.

Wo steht Ihren Blog in 5 Jahren?

Hoffentlich in vielen vielen Bücherregalen in Form von mehreren Büchern die vom Laufen aber nicht unbedingt über das Laufen handeln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: