Fitness – Für einen gesunden Körper



Krankenkassen unterstützen

Habt ihr schon mal bei eurer Krankenkasse angefragt, ob sie euch als regelmäßigem Freitzeitsportler nicht eine Ermäßigung oder sonstige Vergünstigungen gewährt? Wenn nein, dann solltet ihr mal eure Versicherungen vergleichen.

Immer mehr Krankenkassen gehen dazu über, ihre Mitglieder zu einer gesunden Lebensweise zu motivieren. Sie tun das durch Angebote für Sport oder gesunde Ernährung, mit Kursen und Ratgebern. Aber auch finanziell gibt es Anreize. Entweder werden Beiträge gesenkt oder andere Vergünstigungen eingeräumt. Ruft einfach mal bei eurer Krankenkasse an und fragt, ob das dort nicht auch so ist. Oder ihr schaut euch um, welche Krankenkasse für eure Wünsche das attraktivste Angebot hat und wechselt dann zum nächsten Termin. Bei der Kündigung könnt ihr ja dann noch auf das fehlende Angebot hinweisen. So werden die Kassen gezwungen, ihr nichtrauchenden und sporttreibenden Mitgliedern einen Bonus zu gewähren. Ich finde das mehr als gerecht, denn eine Krankenversicherung ist eine Risikogemeinschaft, aber ich sehe nicht ein, wieso ich mein Risiko mit dem eines Kampftrinkers teilen soll. Wer das Geld hat jeden Abend in die Kneipe zu rennen, der soll dann später auch seine Betablocker teurer bezahlen. Hm, mich bringt das gerade auf eine Idee, vielleicht schreibe ich mal später darüber 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: