Fitness – Für einen gesunden Körper



Doping

Habt ihr schon mal Erfahrungen mit Doping gemacht? Es heißt, dass jeder 10. Fitnesssportler dopen würde, wobei ich vermute, dass es hier um Bodybuilder geht und nicht um Ausdauersportler, aber vielleicht täusche ich mich ja auch.

Wenn ich mir das Bild von diesem Muskelungeheuer ansehen, dann wird mir ganz schlecht. Wer hat ihn dazu gebracht, das schön zu finden? Dass es hier nicht mit rechten Dingen zugegangen ist, versteht sich von selber, denn solche Muskelmassen lassen sich nicht mit einfachem Training erzeugen. Grundsätzlich ist es natürlich jedem selber überlassen, wie er sich verunstalten möchte, aber gut finden muss ich es ja trotzdem nicht. In den 90er Jahren war es für die Mädels ein Muss, sich ein Arschgeweih tätowieren zu lassen, was ja nicht grundsätzlich schädlich ist, doch seit dem sie aus dem deutschen Fernsehen wissen, dass unsere südlichen Nachbarn nicht Arschgeweih sondern Schlampenstempel dazu sagen, will es jede wieder loswerden. Ich könnte mich totlachen, wenn ich sehe, dass die Leute über jedes Stöckchen springen, das man ihnen hinhält. Der eine lässt sich in chinesischen Schriftzeichen den Satz „Ich bin ein Idiot“ auf den Arm tätowieren, weil er es nicht versteht, aber die Formen so cool aussehen, der andere trainiert sich Muskeln an, die nach wenigen Jahren ohne Training die Haut aussehen lassen, wie die einer 90- jährigen Altersheimbewohnerin und noch andere kippen sich Tabletten ohne Ende in den Hals. Leute, Leute, ich bin sprachlos über so viel Selbstverstümmelung.

Advertisements

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. * Carolin says:

    Doping hat kein Ende… Sportler hoffen auf bessere Resultaten, aber das ist nicht fair-play… Na ja, sie sehen super aus, aber sie spielen sich selber einen Streich.

    Gruss

    | Antwort Verfasst 9 years, 3 months ago
  2. * BigKatja says:

    Ganz Recht,was bedeutet Sport heutzutage?dopen und gut aussehen? denn in der Letzten Zeit wird Doping ein ernsthaftes Problem… LG! 🙂

    | Antwort Verfasst 9 years, 3 months ago


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: